Für besondere Studienleistungen wie Diplomarbeit mit ausgezeichnetem Erfolg, Masterarbeit mit ausgezeichnetem Erfolg oder Dissertation mit ausgezeichnetem Erfolg kann ein Windhag-Stipendium aus der Windhag-Stipendienstiftung für Niederösterreich gewährt werden.

Joachim Enzmilner Graf von und zu Windhag hat diese gemeinnützige Stipendienstiftung im Jahr 1670 mit seinem Testament eingerichtet.

Wenn Sie sich bewerben wollen müssen Sie

  • ordentliche StudentInnen sein,
  • bedürftig sein,
  • österreichische Pädagogische Hochschulen, die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, (Privat-) Universitäten, Fachschulen oder Musikkonservatorien besuchen,
  • eine besondere Studienleistung aufweisen,
  • die österreichische Staatsbügerschaft haben,
  • ihren Hauptwohnsitz in Niederösterreich haben.

Die Einreichfrist endet am 15. Februar 2020 des laufenden Studienjahres. Das Windhag – Stipendium II kann pro Person nur einmal gewährt werden. Die genauen Voraussetzungen finden Sie auf http://www.noel.gv.at/noe/Stipendien-Beihilfen/NOe_Sozialstipendien.html.