+43 2236/316 01-0
Franz Anderle-Platz 1 2345 Brunn am Gebirge

Verein Brunner Heimathaus

Verein Brunner Heimathaus

Brunn am Gebirge ist vor allem auch bekannt für seine historischen Gebäude und hier hat sich das Heimathaus, bekannt auch als Gliedererhof, einen besonderen Namen gemacht. Das gotische Bürgerhaus aus dem 15. Jahrhundert zählt zu den ältesten profanen Bauwerken und zu den ersten Steinbauten in Brunn am Gebirge.

Nach seiner Zerstörung im Jahr 1683 wechselte das Gebäude öfters seinen Besitzer, so wurde es zum Beispiel 1692 vom Schulmeister Joseph Hopfner gekauft und zum Schulgebäude umfunktioniert. Im Jahre 1786 ging es in den Besitz der Familie Gliederer über, womit es auch den Namen „Gliederhof“ bekam.

Im Jahre 1964 kaufte die Marktgemeinde Brunn am Gebirge das desolate Haus und unterzog es einer umfangreichen Restaurierung. Vier Jahre später, 1969 wurde es als „Brunner Heimathaus“ eröffnet.

Mit der Führung des Heimathauses wurde seit jeher der Verein Brunner Heimathaus betraut. Neben der Verwaltung, Organisation und Erhaltung des Hauses wird großer Wert auf die Pflege und Förderung des Brunner Kulturlebens gelegt, was sich in den zahlreichen Veranstaltungen widerspiegelt.

+43 664 4487035
Leopold Gattringer-Straße 34
2345 Brunn am Gebirge

Eine Nachricht an den Verein senden

Verein Brunner Heimathaus