Brunn am Gebirge

Navigation und Suchfunktion

Suche

Übersicht Seiten

Sie sind hier:

Sicherheitspartner

GEMEINSAM.SICHER in Österreich

Im Sommer 2016 begann es als ein vom BM.I unterstütztes und von der Fachhochschule Wr. Neustadt begleitetes Pilotprojekt. Beteiligt waren damals nur die Bezirke Mödling und Schärding sowie die Städte Graz, Eisenstadt und Wien. Heute reden wir von einer bundesweiten Initiative.

 

Was steckt hinter GEMEINSAM.SICHER in Österreich?
Wie der Name schon sagt, geht es um einen professionellen Sicherheitsdialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Polizei und Gemeinden. Dazwischen stehen die sogenannten Sicherheitspartner. Menschen, die auf regionaler Ebene Interesse am Mitgestalten von Sicherheit haben. Sie agieren durch die Weitergabe von Präventionsinformationen an ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger als Multiplikatoren und tragen somit maßgeblich zur Sensibilisierung der Bevölkerung in Fragen der Verbrechensvorbeugung bei.

 

In Brunn am Gebirge sind das eine Dame und sechs Herren. Sie alle haben uns ein Foto zur Verfügung gestellt und sind im Kasten rechts mit Kontakt aufrufbar. AbtInsp Wolfgang Strauss von der Brunner Polizei koordiniert unsere Sicherheitspartner und ist nicht nur für sie, sondern auch für die Gemeinde kompetenter Ansprechpartner.

 

Ziel von GEMEINSAM.SICHER ist, als „Gesellschaft des Hinsehens und aktivem, verantwortungsvollem Handeln“ die Sicherheit von uns allen positiv zu entwickeln. Weitere Infos mit Beispielen finden Sie auf www.gemeinsamsicher.at. Nützliche Tipps von Polizei und Sicherheitspartner entnehmen Sie bitte dem Downloadbereich.

 

 

Monatlicher Newsletter

Monatsinfo Jänner 2019

(PDF-Datei, 376 KB)

Tipps für Eltern und Kinder

Kinder schützen heißt Kinder stärken. Mehr dazu im Informationsblatt der Landespolizeidirektion Niederösterreich (PDF-Datei 133 KB).

Logo Facebook

Besuchen Sie „Gemeinsam.Sicher in Mödling“ auf Facebook!

Weitere Links & Infos