Brunn am Gebirge

Navigation und Suchfunktion

Suche

Übersicht Seiten

Sie sind hier:

Details

Donnerstag, 09. August 2018

Die Marktgemeinde Brunn am Gebirge erweitert ihr Team und sucht

Von: Birgit Glatz-Stadler

einen/eine Mitarbeiter/in für die Abteilung Finanzen 

Aufgabenbereiche:

  • Debitorenbuchhaltung
  • Mahnwesen und Forderungseintreibung
  • administrative Unterstützung der Finanzleitung 
  • Protokollführung bei Ausschüssen
  • Sitzungsvorbereitungen (Ausschüsse, Gemeindevorstand, Gemeinderat)
  • Mitarbeit bei Projekten und der Erstellung von Präsentationen
  • allgemeine Verwaltungstätigkeit der Finanzabteilung
  • allgemeiner Schriftverkehr 

Anforderungen:

  • abgeschlossene kaufm. Ausbildung (Mindesterfordernis Matura)
  • Kenntnisse im Bereich der Debitorenbuchhaltung wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Einsatz- und Lernbereitschaft, Bereitschaft zu Mehrleistungen
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse und Zahlenverständnis
  • (bei männl. Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst)

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl. 2420, nach der Grund-Entlohnungsgruppe "6" (Mindestbezug € 1.891,40 brutto, zuzüglich Nebengebühren) mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto richten Sie bitte bis 30. September 2018 an:
Marktgemeinde Brunn am Gebirge, Franz Anderle-Platz 1, 2345 Brunn/Gebirge, z. H. Frau Mag. Dagmar Pertl, E-Mail: pertl@brunnamgebirge.gv.at.

 

einen/eine Mitarbeiter/in für die Abteilung Gebäude, Liegenschaften und Veranstaltungen

Aufgabenbereiche:

  • Verwaltung gemeindeeigener Gebäude und Liegenschaften
  • Betreuung von Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (Kostenvoranschläge, Ausschreibungen, techn. u. kaufm. Kontrolle)
  • Sitzungsvorbereitung (Ausschüsse, Gemeindevorstand, Gemeinderat)
  • allgemeine Verwaltungstätigkeit im Rahmen der Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung
  • Mitarbeit bei diversen Projekten 

Anforderungen:

  • abgeschlossene techn. Ausbildung (mind. HTL-Matura)
  • sehr gute IT-Kenntnisse (im besonderen Excel; CAD Kenntnisse von Vorteil)
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Einsatzbereitschaft sowie Bereitschaft zu Mehrleistungen
  • (bei männl. Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst)

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl.2420, nach der Grund-Entlohnungsgruppe "6" (Mindestbezug € 1.891,40 brutto, zuzüglich Nebengebühren) mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto richten Sie bitte bis 30. September 2018 an: Marktgemeinde Brunn am Gebirge, Franz Anderle-Platz 1, 2345 Brunn/Gebirge,
z. H. Frau Regina Dolezal, E-Mail: job@brunnamgebirge.gv.at.


Weitere Links & Infos