Mitarbeiter/in für die Abteilung „Gebäude, Liegenschaften und Veranstaltungen“
(Vollbeschäftigung 40 Stunden/Woche)

für das Facility Management der Gemeinde mit dem Ziel die gemeindeeigenen Gebäude und Liegenschaften sowie deren Infrastruktur wirtschaftlich zu nutzen und für die Leistungserbringung der Gemeindeverwaltung zu optimieren.

Aufgabenbereiche:

  • Verwaltung der gemeindeeigenen Gebäude und Liegenschaften
  • Betreuung von Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (Einholung von Kostenvoranschlägen, Erstellung u. Abwicklung von Ausschreibungen, technische und kaufmännische Kontrolle)
  • Sitzungsvorbereitung (Ausschüsse, Gemeindevorstand, Gemeinderat)
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeit im Rahmen der Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung
  • Mitarbeit bei Projekten im Bereich der Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung

Anforderungen:

  • abgelegte Reifeprüfung
  • abgeschlossene Berufsausbildung (kaufmännisch oder technisch)
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • sehr gute Anwenderkenntnisse der MS Office-Programme
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatz und Lernbereitschaft, Bereitschaft zu Mehrleistungen
  • Nachweis der Vollimmunisierung gegen Covid-19 (SARS-CoV-2)

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl.2420, i. d. g. F., nach der Entlohnungsgruppe „6“, Mindestentlohnungsstufe „1“ (€ 2. 099,50 brutto, zusätzlich Nebengebühren und anrechenbarer Vordienstzeiten), 40 Stunden/Woche. Dieser Dienstposten ist für weibliche oder männliche Bewerber vorgesehen. Bei Wehrpflichtigen ist der Nachweis über den abgeleisteten Präsenzdienst und bei Zivildienstpflichtigen der Nachweis über den abgeleisteten Zivildienst zu erbringen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, aussagekräftigen Unterlagen und Foto bis zum 8. Juli 2022 an die Marktgemeinde Brunn am Gebirge, Franz Anderle-Platz 1, 2345 Brunn am Gebirge, z. H. Frau Susanne Verhonig, E-Mail: job@brunnamgebirge.gv.at zu richten