„Ab in den Wald“ heißt es vom 16. Juli bis 7. August 2020 in Brunn am Gebirge. Denn da präsentiert Ihnen Maya Hakvoort mit ihrem Musicalensemble ein Märchen für Groß und Klein mit allem was dazugehört: Wünsche, Flüche, Prinzen, schöne arme Mädchen und natürlich eine böse listige Hexe!
Lassen Sie sich mit „Into the Woods“ verzaubern und tauchen Sie ein in die herrlich bunte Welt des Musicals!

Mit dem Musical „Into the Woods“ kommen gleich ein paar der beliebten Gebrüder Grimm-Märchen auf einmal an einem Abend auf die Bretter von BRUNO. Dargestellt werden die vier unterschiedlichen Charaktere von Aschenputtel (Cinderella), Rapunzel, Rotkäppchen und – wie könnte es anders sein – einer bösen listigen Hexe. Das aus der Feder von James Lapine stammende Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim wurde 1987 in New York uraufgeführt, die erste deutschsprachige Aufführung gab es 1990 in Heilbronn. 2014 folgt eine Hollywood-Verfilmung mit Johnny Depp und Meryl Streep in den Hauptrollen. Spätestens nach dem Filmstart in den Kinos war klar, dass Märchen nicht nur bei Kindern niemals aus der Mode kommen werden.

Gespielt wird an zwölf Abenden und zwar vom 16. Juli bis 7. August 2020 (außer am Premiere-Abend) jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils um 19 Uhr im BRUNO-Festsaal.
Viele der nachstehenden Künstlerinnen und Künstler haben Sie vielleicht schon bei den „Blutsbrüdern“ gesehen und gehört. Darunter Maya Hakvoort, die diesmal in die Rolle der Hexe schlüpft, Ann Madrella verkörpert die Bäckersfrau, Missy May wird ein rotes Käppchen tragen und Thomas Weissengruber wird mit seiner brillanten Stimme durch den Abend führen.

Wer sich schon vorab über die Qualität der Produktion überzeugen will, hat Ende November die Möglichkeit, unsere Erstproduktion „Blutsbrüder“ mit den Originaldarstellern zu besuchen. Hierfür wurde ein Kombiticket mit „Into the Woods“ aufgelegt. „Blutsbrüder“ buchen und einen Gutschein je gekaufter Karte von € 20,00 für die Produktion im Sommer 2020 erhalten.

„Into the Woods“ – Besetzung
Hexe: Maya Hakvoort
Bäckersfrau: Ann Mandrella
Bäcker: Reinwald Kranner
Prinz/Wolf: Jan Ammann
Prinz/Stiefmutter: Andreas Kammerzelt
Cinderella: Eve Rades
Rotkäppchen: Missy May
Rapunzel: Nazide Aylin
Jack: Matthias Trattner
Jack’s Mutter/Stimme von Cinderellas Mutter/
Oma von Rotkäppchen: Inez Timmer
Erzähler: Thomas Weissengruber
Stiefschwester: Stefanie Rieger
Stiefschwester: Silke Braas-Wolter

Leading Team
Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge
Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions
Regie/Bühnengestaltung: Dean Welterlen
Musikalische Leitung: Jeff Frohner
Choreographie: lindbirg – Linda Hold und Birgit Noisternig
Kostüme: Sigrid Dreger
Regie Assistentin: Stefanie Rieger
Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

Technik Team
Licht: Jürgen Erntl
Ton: Johannes Fellner
Ton Assistent: Stefan Potzmader
Garderobe: Andrea Berthold

Karten Kategorie I: € 54,00/Kategorie II: € 44,00 auf
https://sommerfestspiele-brunn.at und auf www.bruno.at
Kinder unter 14 Jahren erhalten unter Vorlage eines Ausweises die Karte zum Preis von € 25,00.

Die genaue Beschreibung des Stückes mit den Biografien der Künstlerinnen und Künstler, eine ausführliche Pressemappe sowie weitere Infos finden Sie auf der Festspielseite.