Vergangenen Freitag erfuhren wir als Gemeinde vom massiven Fischsterben im Teich am Campus-Gelände nördlich der Liebermannstraße. Wir haben sofort Kontakt mit dem Grundeigentümer aufgenommen, der selber erst am Mittwoch Kenntnis davon erlangt hat und bereits Maßnahmen eingeleitet hatte. Mit der Durchführung soll heute, Montag (23. September 2019), begonnen werden.

Das Gelände nördlich und südlich der Liebermannstraße befindet sich in Privatbesitz; zuständige Behörde für den Teich ist die Bezirkshauptmannschaft Mödling als Wasserrechtsbehörde. Auch sie ist bereits informiert.