Brunn hat seinen Maibaum! Er wurde zwar nicht im Beisein der Bevölkerung und im Rahmen der üblichen Feierlichkeiten aufgestellt, jedoch ist er ab sofort an seinem angestammten Platz zu finden.

„Aufgestellt wurde er vom Team des Wirtschaftshofes mit maschineller Unterstützung und unter Einhaltung der geforderten Schutzmaßnahmen“, freut sich Bgm Dr. Andreas Linhart. „Brunn lebt Traditionen“, ergänzt gf GRin Renate Feiks, die als frisch gebackene Kulturreferentin gleich viele Absagen und Verschiebungen diverser Veranstaltungen hinnehmen muss.

Pfarrer Mag. Adolf Valenta war sofort bereit, den Baum zu segnen und meint: „Auch wenn der Baum 2020 ohne Musik und Tanz aufgestellt wurde, wird er für rund ein Monat unser Herz erfreuen“.

Das Aufstellen des Baumes haben wir auf Video festgehalten. Sie finden es hier.