Brunn am Gebirge

Navigation und Suchfunktion

Suche

Übersicht Seiten

Sie sind hier:

Details

Mittwoch, 07. Februar 2018

Haussammlung Gehörlosenverband

Von: Birgit Glatz-Stadler

Der Gehörlosenverband Niederösterreich ist laut Bescheid des Amtes der NÖ Landesregierung in der Zeit vom 1. Februar bis 31. März 2018 dazu berechtigt, eine Haussammlung in ganz Niederösterreich durchzuführen.


Diese dient dem Zweck der Erhaltung und Erweiterung der Beratungsstelle für Gehörlose in St. Pölten, Rennbahnstraße 43/Top 5, der sozialen Betreuung und Weiterbildung der niederösterreichischen Gehörlosen, des Anbietens von kostenlosen Dolmetscherdiensten, der Finanzierung des Projektes „Dolmetschen über Videotelefonie“ und der Finanzierung des laufenden Betriebes.

 

Nachdem immer wieder Betrüger die Situation ausnutzen, ohne Berechtigung von Haus zu Haus zu gehen, um zu sammeln, wurden die Sammler des Gehörlosenverbandes NÖ wie folgt ausgestattet:

  • Mit einem Lichtbildausweis – ausgestellt vom Verband.
  • Mit Sammellisten mit Lochprägung und der Kennzahl der Sammelbewilligung.
  • Mit einem Informationsblatt mit Kontaktdaten des Verbandes, dort kann man jederzeit anrufen um bei auftretenden Fragen, genauere Information zu erhalten.
  • Mit einer Kopie der Sammelbewilligung.
  • Mit einer Spendenbestätigung, die man steuerlich absetzen kann, da der Gehörlosenverband auf der Liste der begünstigten Spendenempfänger des BMF steht.

 

 


Weitere Links & Infos